Bepanthol Lippencreme

7.5 g
3,85 €
  • Beschreibung
BEPANTHOL® ROCHE

Etwa 30 Prozent der Bevölkerung leiden unter trockener Haut. In vielen Fällen ist die Barrierefunktion der epidermalen Hornschicht gestört. Die Folgen sind eine abnehmende Hornschichtfeuchtigkeit sowie ein erhöhter transepidermaler Wasserverlust, oft begleitet von entzündlichen Hautveränderungen. Wird nicht rechtzeitig gegen barriergeschädigte Haut vorgegangen, kann dies zur Bildung krankhafter Ekzeme führen.

Die epidermale Barriere kann nur über regenerative und natürliche Aufbauprozesse wieder in den gesunden Zustand versetzt werden. Hier setzt der Wirkmechanismus von Bepanthol® Roche an: Die speziell formulierte Cremegrundlage sorgt dafür, dass der Wirkstoff Dexpanthenol tief in die Haut eindringt und die natürliche epidermale Erneuerung anregt und beschleunigt. Mehrere aktuelle Studien belegen die hydratisierenden, reparierenden und antiinflammatorischen Eigenschaften von Bepanthol® Roche. Wie ist diese Wirkung zu erklären?

Dexpanthenol: Natürliche Regeneration von Grund auf

Dexpanthenol wird bei der Penetration in die Epidermis in Pantothensäure (Provitamin B5) umgewandelt. Dieses Vitamin wird in den Zellen des Stratum basale als Grundbaustein in das Coenzym A eingebaut. Diese Substanz hat eine zentrale Bedeutung für zahlreiche Stoffwechselprozesse. Sie wirkt stimulierend auf die Synthese von Proteinen und damit auch auf die Zellerneuerung, wie zum Beispiel das Keratin. Dexpanthenol unterstützt als Vorstufe des Coenzym A zum einen die Zellproliferation in der Basalzellschicht. Zum anderen aktiviert es die Synthese wichtiger Lipide, die von den Keratinocyten als ?lamellar bodies? freigesetzt werden. Beides, Hautzellen und Lipide, bilden in der Hornschicht die für die Haut wichtige epidermale Barriere.

Natürliche Regeneration und hervorragende Verträglichkeit
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4